TRAINING

NAS- Rehabilitation

Nach Verletzungen am Bewegungsapparat kommt es zu körperlichen Einschränkungen, die oft mehr als nur lokal zu verorten sind. Im NAS- Personaltraining kann ein Schwerpunkt im Wiederaufbau solch verletzter Strukturen und die Beseitigung von Schmerzen durch Aktivität liegen. Wir bedienen uns verschiedenster Trainingsgeräte zur Wiederherstellung des Körperflusses.

Durch die enge Zusammenarbeit von Trainer und Physiotherapeut in unserem Praxisinstitut sorgen wir für eine optimale Verschmelzung von Physiotherapie und Training und arbeiten verletzungsorientiert, schmerzfrei und funktionell.

Um Ihren Trainingserfolg zu sichern und weiter voranzubringen, werden Sie bei Ihren Übungen fotografiert. Anschließend können Sie Ihre personalisierten Übungen in unserer eigens entwickelten NAS- Trainings-APP selbst abrufen. Denn Sie sollen wählen können, ob Sie gerne in unserer Umgebung oder lieber in Ihrem Heimatverein, bei sich zu Hause oder in einer anderen Einrichtung trainieren möchten. Gerne nehmen wir auch Termine außerhalb der Praxis war.

Ziele in der NAS- Rehabilitation:

  • Wiederaufbau von Strukturen nach Verletzungen
  • Körperfluss einstellen
  • ersetzen alter Bewegungsmuster durch neue, physiologische Bewegungsmuster
  • Koordinatives Training
  • Sturzprophylaxe
  • Wiederaufbau nach Schwangerschaft

UNSERE PARTNER

NAS- Praxisinstitut für Neurofaszial Aktivierte Stabilität GmbH
Scharnhorststraße 40
48151 Münster
Tel.: 0251 / 74 78 82 00
info@praxisinstitut-muenster.de




Social:
Facebook | Google+
logo

KONTAKTFORMULAR

Anfahrt Skizze

Praxisinstitut NAS
Adkins | Dr. Lükens

Scharnhorststraße 40
48151 Münster

Tel.: 0251 / 74 78 82 00

E-Mail: info@praxisinstitut-muenster.de

Anfahrt

Busverbindungen von Münster Hauptbahnhof (Bereich C)
Linien 4 und 10 bis Haltestelle Jugendgästehaus Aasee